Agility – Fortgeschrittenenkurs


Ab diesen Kurs beginnt für den Hund die Ausbildung am Slalom und Wippe sowie Parcourabläufe und Kommandos.

Kursbeginn finden Sie unter der Rubrik: Aktuelles

Ort: Vereinsheim bei Stadl/Cham
Dauer: 5 Wochenstunden
Voraussetzung:

  • gültiger Impfpass
  • gesunde Hunde aller Rassen und Mischlinge
  • ausreichender Grundgehorsam des Hundes

Kursgebühr:

  • Mitglieder: 17,50 €
  • Nicht-Mitglieder: 37,50 €

Agility – Parcour


Nach einem absolvierten Agilitykurs für Fortgeschrittene kann man sich mit seinem Hund der Parcourgruppe anschließen.
Das Mensch-Hund-Team darf einen vorgegebenen Hindernissparcour, bestehend aus Wippe, Slalom, Tunnel und anderen Agilitygeräten, bewältigen. Auch die gelernten Wendungen aus den Vorkursen werden in den Parcour integriert und somit vertieft. Hier wird ohne Leine gearbeitet, nur mit Stimme und Handzeichen. Das bedeutet, dass Agility eine gute Harmonie zwischen Hund und seinem Führer voraussetzt. Auch geht es in der Gruppe darum, den Parcour besser lesen zu können und den optimalen Führungsweg für sein Team zu finden.

Kursbeginn finden Sie unter Rubrik Aktuelles

Ort: Vereinsheim bei Stadl/Cham
Dauer: 5 Wochenstunden
Voraussetzung:

  • gültiger Impfpass
  • gesunde Hunde aller Rassen und Mischlinge
  • ausreichender Grundgehorsam des Hundes

Kursgebühr:

  • Mitglieder: 17,50 €
  • Nicht-Mitglieder: 37,50 €